Rechtsanwalt
Fachanwalt für Medizinrecht

Auszeichnung

Herr Dr. Dirk Liebold wurde in der Anwaltsliste des FOCUS SPEZIAL IHR RECHT 2017 und 2018, die in Kooperation mit dem Statistikunternehmen statista erstellt wurde, für den Fachbereich „Medizinrecht“ als „TOP-Rechtsanwalt 2017 und 2018“ ausgezeichnet. Die Bewertung erfolgte auf Basis einer breit angelegten Befragung von Fachanwälten für Medizinrecht, wen sie aufgrund besonderer Qualifikation und Erfahrung empfehlen würden.

Sprachen
Englisch und Spanisch

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Arzthaftungsrecht
  • Medizinrecht, insbesondere Vertragsarztrecht, Krankenhausrecht und Rehabilitationsrecht
  • Produkthaftungsrecht
  • Versicherungsrecht

Persönliches

  • Geboren 1973 in Wiesbaden
  • Studium der Rechtswissenschaften in Saarbrücken und Freiburg
  • Rechtsanwalt seit 2001
  • Promotion zum Dr. iur. 2006 mit einer Dissertation zum Thema „Auswirkungen des SGB IX auf die gesetzliche Krankenversicherung“
  • Fachanwalt für Medizinrecht seit 2007
  • Eintritt in die Kanzlei 2008
  • Justitiar des Hausärzteverbandes Baden-Württemberg
  • Schriftleiter der Zeitschrift für das gesamte Gesundheits- und Medizinrecht (ZMGR)
  • Top-Rechtsanwalt 2017 und 2018 für den Fachbereich „Medizinrecht“
    (FOCUS SPEZIAL IHR RECHT 2017 und 2018)

Gründungen

  • Mitbegründer der Freiburger Medizinerseminare (fms)

Mitgliedschaften

  • Freiburger Anwaltverein
  • Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen Anwaltverein
  • Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Freiburger Anwaltverein
  • Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht
  • Arbeitsgruppe „Recht und Politik“ der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Rehabilitationswissenschaften
  • Deutsche Gesellschaft für Kassenarztrecht e. V. in Berlin